Exkursion

ABAP Exkursionen

 

ABAP Frauen sind gern unterwegs. Auf den 1- bis 2-tägigen Exkursionen vermitteln verschiedenste Stadtführerinnen, Berufsfrauen und Studentinnen o.ä. Projekte und Bauten aus ihrem gestalterischen Umfeld.

Exkursion 2018 nach Schaffhausen

Im Juni 2018 reiste ein Viertel aller ABAP-Frauen nach Schaffhausen, für viele Bernerinnen eine recht unbekannte Gegend der Schweiz.

  • Einführung im Schaffhauser Stadtplanungsamt durch Remi Gonzales, von der Fachstelle Städtebau, und Tanja Geuggis, von der Fachstelle Raumplanung.
  • Besichtigung der Sanierungsarbeiten im Hotel Tanne mit Lukas Wallimann, von der kantonalen Denkmalpflege.
  • Stadtrundgang von der Altstadt über die Bahnhofsunterführung und der Neuüberbauung Bleicheplatz bis ins Mühlental. Erläuterungen von Christian Wäckerlin, dem Präsidenten des Schaffhauser Architekturforum.
  • Aufstieg zum Munot, Teil der historischen Stadtbefestigung, dem Wahrzeichen von Schaffhausen.
  • Bummel durch die Parkanlage Promenade zu den Neubauten in der Villenzone Rehgütli. Erläuterung des Quartierplanes und des Projektes des Büros Neustadt Architekten durch die verantwortliche Architektin Susanne Albrecht.
  • Schifffahrt nach Stein am Rhein mit Besichtigung der Altstadt.

Reisebericht…

 

Exkursion 2017 nach La Chaux-de-Fonds

Mitte Juni reisten 41 ABAP-Frauen in den Jura und haben miteinander zwei spannende Tagen mit vollem Programm erlebt:

  • Ausstellung und Film zum Städtebau und der Geschichte von La Chaux-de-Fonds mit Begrüssung durch Jose Angel Esteras, Architecte du patrimoine de la Ville de La Chaux-de-Fonds.
  • Vortrag zur Stadt allgemein: Plan Junod (Schachbrett), Uhrenindustrie, Jugendstil, Denkmalpflege und aktuelle Herausforderungen von Dominique Ruta Robert
  • Besichtigung Salle de musique und Théâtre à l’italienne
  • Besichtigung aktueller Projekte in Begleitung von Philippe Carrard, urbaniste communal: Place de la Gare, Hôtel Judiciaire, Quartier le Corbusier, Promenade verte
  • Jugendstil «Schatzsuche» im Schachbrett: Querlaufen durch Schachbrettplan, Parc de l’Ouest – Café ABC.
  • Uhrenindustrie – Wohnen und Arbeiten unter einem Dach: Besichtigung Wohnung und atelier d’horlogerie.
  • Besichtigung Rue de la Promenade «nach dem Brand»
  • Besichtigung Maison blanche, Vila turque und Ancienne Usine electrique von Le Corbusier
  • Industriebrachen und Anciens abattoirs, Führung von Frédérique Steiger ehemalige Stadtplanerin
  • Krematorium

Reisebericht…

Exkursion 2016 nach St. Petersburg

  • Nevskiy Prospekt, Hauptachse der Stadt
  • Besuch des Ermitage Museum und Palast
  • Schlossplatz, Peter Paul Festung, Architekturdiskussion
  • Besichtigung des Kreuzfahrtschiff-Hafen
  • Geführte Tour des neuen Museums am Schlossplatz
  • Schnellbootsfahrt zum Sommerpalast und Park
  • Besichtigung eines Quartiers aus den 20er-Jahren (Kantine, Schulen, Wohnhäuser und Fabriken)
  • Leninskiy und Moskowskiy Prospekte, Lenin Denkmal, Gedenkstätte zur Belagerung St. Peterburgs
  • Treffen und Austausch mit einem Architekturbüro in Newa
  • Innenstadt, Parkanlagen und Markthallen
  • Literarische Nachtwanderung

Reisebericht…

Juni 2016 – St. Petersburg

 

Exkursion 2015 ins Wallis

  • Geführter Spaziergang auf den neuen Fussgängerwege auf dem ehemaligen FO-Bahntrassee in Naters
  • Besuch des Reka Feriendorfes in Blatten
  • Architekturführung in der Jugendherberge in Saas Fee
  • Geschichtliche Führung durch Saas Fee
  • Apéro im Museum
  • Wanderung von Saas Fee über Bodmen nach Saas Almagell und weiter entlang der Walliser Suonen nach Saas Grund

Reisebericht…

Exkursion 2014 nach Genf

  • Rundgang des umgebauten Bahnhofs Genf
  • Auf den Spuren der alten Stadtmauern
  • Altstadt-Rundgang
  • Mit dem Schiff zum Parc des Evaux und Cressy
  • Architekturführung der Ecole de Cressy und der Coopérative Equilibre
  • Besuch der Stadtviertel Plainpalais und Les Paquis/Sécheron
  • Besichtigung des Studentenhauses IHEID

Reisebericht…