ABAPéro

ABAPéro 2017

Die zum Jahresthema passenden ABAPéros sind ein wichtiger Bestandteil im Vereinsleben. Die Mitgliedsfrauen besichtigen zusammen ein aktuelles Gebäude oder holen sich neue Inputs an einem Vortrag. Der im Anschluss stattfindende Apéro dient dem entspannten Austausch und Netzwerken.
Interessierte sind auch ohne Anmeldung willkommen zum Schnuppern.

Jahresprogramm PDF

 

22. Februar
Eine ABAP-Frau stellt sich vor
:
Redaktorin TEC21 
Tina Cieslik, MAS Arch ETH / gta Dipl.-Ing. (FH) Innenarch.

26. April
Zwei ABAP-Frauen stellen sich vor:
Architektin, Vorstand SIA
 Anna Suter, dipl. Architektin ETH / SIA Bauleiterin Renate Leu, dipl. Architektin FH / SIA

17. Mai
Eine ABAP-Frau stellt sich vor
:
Raumplanerin
 Béatrice Chatton, dipl.phil.nat. / Raumplanerin FSU

24. August
Eine ABAP-Frau stellt sich vor
:
Innenarchitektin Ursula Staub-Feller, Innenarchitektin VSI.ASAI.SWB

 

Bericht ABAPéro 24.08.2017

Hotel Restaurant Baseltor, Solothurn Am 24. August pilgerte eine kleine Schar von 11 Frauen nach...
weiterlesen